Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Kroumpapankisch

Kroumpapankisch

Kroumpapankisch
zum Seitenanfang


Kroumpapankisch nach Maria Weimann

Zutaten

  • 7 bis 8 dicke Kartoffeln
  • ½ Teel. Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Bund Petersilie
  • Bund Schnittlauch
  • frisch geriebene Muskatnuß
  • 3 bis 4 Essl. Haferflocken (extrazart)

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und reiben.
  2. Überschüssigen Kartoffelsaft abschütten (auf ein Sieb).
  3. Dann die Zwiebel schälen und reiben und zu den Kartoffeln geben.
  4. Danach mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 2 rohe Eier hinzugeben .
  5. Anschließend Petersilie und Schnittlauch klein hacken und unterrühren.
  6. Zum Schluß die Haferflocken dazu geben und alles unterrühren.
  7. Eßlöffelweise in heißem Sonnenblumenöl von beiden Seiten in einer sehr heißen Pfanne backen.

Tipp
Zum Kroumpapankisch wird oft Apfelkompott und ein leichter, halbtrockener Riesling Kabinett von der Saar gereicht

Das Rezept wurde eingereicht von Maria Weimann.
Krumpapankisch - Kartoffelpuffer Irscher Art
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
24. März 2008

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land
Irscher Mundart

Videos zu Irsch
Impressionen aus Irsch
Nachbarschafts-hilfe und Gemeinsinn in Irsch
Gesellige Irscher
Krumpapankisch - Kartoffelpuffer Irscher Art
Winzerverein Irsch-Ockfen

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it