Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Lebkuchenparfait
Lebkuchenparfait

Lebkuchenparfait
zum Seitenanfang


Lebkuchenparfait

Zutaten für 6 Personen:

  • 50 ml starker Espresso
  • 80 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Kaffee- oder Mokkalikör
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Lebkuchen
  • 100 ml Milch

Zubereitung:

  • Espresso kochen.
  • 50 ml Espresso mit 50 g Zucker in eine Schüssel auf dem heißen Wasserbad geben.
  • Die Eigelbe in die Espresso-Zucker-Mischung geben und diese Masse über dem Wasserbad schaumig schlagen, bis eine feine Sabayon-Creme entsteht.
  • Sabayon-Creme mit etwas Mokkalikör verfeinern und über dem kalten Wasserbad weiter schlagen, bis die Masse abgekühlt ist.
  • 200 g Lebkuchen sehr fein würfeln
  • Etwa die Hälfte vom Lebkuchen in der Milch auflösen.
  • 100 ml Sahne cremig schlagen und unter den Espresso-Sabayon ziehen.
  • Den aufgelösen Lebkuchen ebenfalls unter die Masse heben.
  • Anschließend den fein gewürfelten Lebkuchen unter die Masse heben.
  • Alles in eine mit Folie ausgelegte Kastenform füllen und in den Gefrierschrank geben.

Das Rezept wurde eingereicht von Arno Meyer.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
26. Dezember 2006

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Videos zu Irsch
Impressionen aus Irsch
Nachbarschafts-hilfe und Gemeinsinn in Irsch
Gesellige Irscher
Krumpapankisch - Kartoffelpuffer Irscher Art
Winzerverein Irsch-Ockfen

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it