Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Tiramisù

Tiramisù

Tiramisł
zum Seitenanfang


Tiramisù

Zutaten für 5 Personen:

Zutaten:

  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiß
  • 125 ml Sahne
  • 60 g Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 6 Eßlöffel Amaretto
  • 1 Tasse starker Espresso
  • 1 Päckchen Löffelbiskuits

Zubereitung:

  • Den Kaffee kochen und erkalten lassen.
  • Die Eier trennen.
  • Das Eigelb und den Zucker in eine Rührschüssel geben und so lange mit dem Mixer verrühren, bis die Masse schaumig und der Zucker einigermaßen aufgelöst ist.
  • Nun den Mascarpone und den Amaretto unterrühren.
  • Den Eischnee und die Sahne getrennt steif schlagen und vorsichtig zu der Mascarpone-Masse unterheben.
  • Den Boden einer Auflaufform mit den Löffelbiskuits (Zuckerseite nach oben) auslegen.
  • Mit einem Teelöffel den kalten Kaffee vorsichtig über die Zuckerstreifen geben. Wichtig: Kaffee nicht daneben giessen, ansonsten wird es später zu wässerig!
  • Nun kann die Hälfte der Masse in der Form verteilt und glattgestrichen werden.
  • Danach wird der Vorgang wiederholt: Eine Schicht Löffelbiskuits, mit Kaffee beträufelt, restliche Masse darüber.
  • Dann alles glatt streichen und in den Kühlschrank stellen.
  • Mit einem Siebchen Kakaopulver auf der Oberfläche verteilen.
  • Guten Appetitt!

Tipp:   Am besten schmeckt das Tiramisù, wenn man es einen Tag vor dem Verzehr zubereitet und über Nacht in dem Kühlschrank durchziehen lässt!

Das Rezept wurde eingereicht von Arno Meyer.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
15. Oktober 2009

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Videos zu Irsch
Impressionen aus Irsch
Nachbarschafts-hilfe und Gemeinsinn in Irsch
Gesellige Irscher
Krumpapankisch - Kartoffelpuffer Irscher Art
Winzerverein Irsch-Ockfen

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it