Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Amaretti-Streuselkuchen

Amaretti Streuselkuchen

Amaretti-Streuselkuchen
zum Seitenanfang


Amaretti Streuselkuchen
  • Zutaten:
    • 200 g Vollkornbutterkekse
    • 150 g Butter
    • 1 unbehandelte Bio-Zitrone
    • 300 g Doppelrahm-Frischkäse
    • 500 g Speisequark
    • 1 EL Orangenlikör
    • 200 g Zucker
    • 150 g Mehl
    • Streusel
    • 50 g zerbröselte Amaretti

Zubereitung:

  • Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel füllen und fein zerbröseln. 70 g Butter vorsichtig zerlassen und zusammen mit etwas Zitronensaft in den Beutel mit den Krümeln geben.
  • Alles gut durchmischen. Eine Backform glatt mit Backpapier auslegen. Kekskrümel mit Butter und Zitronensaft mischen und als dünnen Boden fest in die Backform drücken. 30 Minuten kalt stellen.
  • Frischkäse mit Quark, Zitronenschale, 100 g Zucker, dem Orangenlikör und 50 g Mehl glatt rühren. Auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen.
  • 80 g Butter mit 100g Mehl, 100g Zucker und den Amaretti mit den Händen zu Streuseln reiben. Auf der Quarkmasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form leicht abkühlen lassen.

Das Rezept wurde eingereicht von Arno Meyer.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
21. Februar 2009

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it