Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Aprikosen-Pflaumen-Törtchen

Aprikosen Pflaumen Törtchen


zum Seitenanfang


Aprikosen Pflaumen Törtchen

Zutaten für 6 kleine Portionen:

Zutaten (Teig):

  • 125g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 110g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 Eier
  • 125ml Milch
  • 4 EL Sahne
  • 1 EL Orangenlikör
  • 100g getrocknete Aprikosen
  • 100g getrocknete Pflaumen
  • noch etwas Butter zum Einfetten

Zutaten (Belag):

  • 4 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL frisch abgeriebene Orangenschale von der Bio-Orange

Zubereitung:

  • Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben.
  • Butter und Zucker cremig rühren. Eier, Milch, Sahne und Orangenlikör zugeben und unterrühren.
  • Aprikosen und Pflaumen klein würfeln und in die flüssige Mischung unterrühren.
  • Die Förmchen einfetten (z. B. kleine feuerfeste Tassen)
  • Die eingefetteten Förmchen zu zwei Dritteln mit dem Teig füllen.
  • In den auf 190 Grad vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten backen.
  • Brauner Zucker, Zimt und Orangenschale mischen und auf die Oberflächen des Teigs
    bestreuen und weiter 20 Minuten backen, bis sie aufgegangen und goldbraun sind.

Tipp:   Lauwarm schmecken die Törtchen am besten.

Das Rezept wurde eingereicht von Miao Zhou.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
23. Februar 2009

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it