Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Arme Ritter

Armer Ritter mit Zwetschgen

Arme Ritter
zum Seitenanfang


Armer Ritter mit Zwetschgen

Zutaten Armer Ritter:

  • 4 alte Brötchen (oder Vergleichbares)
  • 3 Eier
  • 400 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker (Tipp: Ich habe immer eine Zuckerdose, in die ich auch die gebrauchten Vanilleschoten hineinlege. Dadurch wird der Zucker wunderbar aromatisiert)
  • 1/2 TL Zimt

Zutaten Zwetschgen:

  • 200 g Zwetschgen
  • 75 g Zucker
  • etwas Zimt
  • etwas Piment
  • etwas Rum

Zubereitung Arme Ritter

  • Eier und Milch verrühren.
  • Die Brötchen in Scheiben schneiden und in der Eiermilch einweichen.
  • Zucker und Zimt auf einen Teller geben
  • Einen Teil der Butter ein eine große beschichtete Pfanne geben
  • Die Brötchenscheiben in Zucker und Zimt wälzen und nach und nach in der Pfanne von beiden Seiten backen
  • Beim nächsten Backgang gegebenenfalls etwas Butter hinzufügen

Zubereitung Zwetschgen

  • Zwetschgen waschen und entsteinen
  • Die Zwetschgen mit Zucker, Rum, Piment in einem keinen Topf aufkochen lassen.

Die Zwetschgen zu den Armen Rittern servieren.

Tipps: Zu den Armen Rittern passt Vanillesauce.
Kleine Portionen entsteinter Zwetschgen kann man prima einfrieren.

Das Rezept wurde eingereicht von Arno Meyer.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
4. Juni 2008

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it