Pfad: Home > Dokumentationen > Irscher Hausschatz > Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe


zum Seitenanfang


Kartoffelsuppe - Rezept

Zutaten (4 Personen)

  • 800 g Kartoffeln
  • 200 g Karotten
  • 100 g Sellerieknolle
  • eine Zwiebel
  • 4 Wiener Würstchen (oder ein halber Ring Lyoner)
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Kräuter (Majoran, Liebstöckel, Bohnenkraut, Petersilie)

Zubereitung

Kartoffeln, Karotten, Sellerie und Zwiebel schälen und kleinschneiden. Alles in die Brühe geben ca. 20 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und ein wenig Muskat würzen.

Wenn die Kartoffeln und Karotten gar sind, wird die Suppe mit einem Passierstab passiert. Dabei wird auch die Sahne untergemixt.

Die Würstchen in Scheiben schneiden und in die heiße Suppe geben.

Zum Schluß die Kräuter hacken und in die Suppe geben.

Tipp
Die Kartoffelsuppe ist ein typisches Herbst- oder Wintergericht und dient als Hauptspeise. Die Zubereitung ist denkbar einfach und benötigt nur 30-40 Minuten (einschließlich Vorbereitung).

Das Rezept wurde eingereicht von Arno Meyer.
zum Seitenanfang


Seite drucken

Aktualisiert am:
10. Dezember 2007

webmaster

Direkte Links
Impressum
Kontaktformular
eMail-Register
Newsarchiv
Bildergalerie
Freizeittipps Saarburger Land

Irsch-Saar.de durchsuchen

powered by crawl-it

Literaturtipps