Irscher Jugend Club, IJC

 

Irscher Jugendclub „IJC“

 

Der Irscher Jugendclub e.V., kurz „IJC“ genannt, befindet sich in dem Kellerraum des Irscher Bürgerhauses (ehem. Winzerkeller).

Dort treffen sich die Mitglieder und natürlich auch Freunde und Gäste um gemeinsame Zeit zu verbringen und soziale Kontakte aufrecht zu erhalten. Der Irscher Jugendraum läd mit seinen großen Räumen zum Billard-, Kicker- und Dartspielen ein, wobei ein Fußball- , DVD- oder Konsolenspiele-Abend auf der Großbildleinwand auch nicht fehlen darf. Alle 2 bzw. 4 Jahre findet dort die Live-Übertragung der Fußball-EM bzw. Fußball-WM statt. Auch zu Partys oder Festen läd der IJC gelegentlich ein.

Die Räumlichkeiten des Jugendclubs sind für die Vereinsmitglieder für Geburtstags-, Kommunionsfeiern oder andere Festlichkeiten mietbar.

Der IJC kümmert sich auch um das Dorfleben in Irsch. Jährlich beteiligt sich der Jugendclub an der Bolivien-Kleidersammlung und auch am Dreck-Weg-Tag. Das Projekt „Grillhütte am Koase-Fils“, erbauten wir 2014 gemeinsam mit freiwilligen Helfern und Firmen aus Irsch im Rahmen der 72-Stunden-Aktion. 2019 versuchten wir im Rahmen dieser Aktion Informationen für die Erweiterung unserer Irscher Dorfchronik zu sammeln.

Ansprechpartner:
Vorsitzender Timo Möschel
Schriftführer Kai Kirchen

Mail: vorstandijc@gmail.de